Über mich

Die Magie der Berührung

Mein Name ist Jessica Miklos, Jahrgang 1982.

Ich beschäftige mich, seitdem ich denken kann, mit dem Wesen des Menschen, mit der inneren, ureigenen Essenz. Wer und was bin ich eigentlich? Wo komm ich her? Wo geh ich hin? Und wie funktioniere ich? Körperlich? Seelisch? Geistig?  Bewusstseinsarbeit, Trance und Transformation sowie  Energie- und Heilarbeit ziehen sich wie ein roter Faden durch mein Leben.

Es ist mir eine große Freude und ich bin zutiefst dankbar dafür, Dich auf Deinem Weg der Selbstliebe begleiten zu dürfen und Dich durch die Magie der Berührung mit Dir selbst in Kontakt zu bringen.

Die Heilung durch Berührung auf allen Ebenen ist für mich eine großartige Möglichkeit, Dein Herz mit Deiner Lust zu verbinden und beides auf ganz natürliche Art und Weise anzunehmen und zu verehren.

Meiner Heilarbeit zugrunde liegt eine fundierte Tantra-Ausbildung ( Basics in Tantra) sowie eine ebenso fundierte Tantramassageausbildung im ältesten Tantrazentrum Europas (Diamand Lotus Institut).

Beim Begründer der europäischen Tantra-Massage Andro, bei Saranam, dem Enkel von Heinrich Mann sowie seiner bezaubernden Frau Suriya und Eva-Marie Brinkman (die Sexpertin) durfte ich ein ganzheitliches Wissen dieser Form der Heilarbeit erwerben.

Das hat mich zutiefst berührt und ich bin unendlich dankbar für diese Erfahrung, die mir selbst viel Heilung und einen ganz neuen Zugang zu mir und Anderen ermöglicht.

Diverse Weiterbildungen (Andro, Ilka Stoedtner, Katrin Aschermann) ergänzen dieses Wissen.

Außderdem habe ich in den folgenden Bereichen  Aus- und Fortbildungen absolviert, um mich dem Geheimnis und dem Wunderwerk Mensch Stück für Stück mehr anzunähern.

  1. Studium der Biologie und Religion an der Universität Hamburg
  2. Anthroposophische Ausbildung
  3. Heilpraktikerin für Psychotherapie
  4. Hypnosemaster + Weiterbildung in der Milton-Erikson-Tranceforschung
  5. Reiki- und Theta-Healing Practitioner
  6. Ayurveda-Practitioner (Ayurvedische Heilmassagen)
  7. Kenntnisse in Quantenheilung, Schamanismus, Universial Language, Sacred Geometrie und
  8. Bewusstseins- und Tranceforschung jeglicher Art

Bedingungslose Liebe und Freude sind die am höchsten schwingenden Energien, welche der Mensch automatisch immer anstrebt, wohingegen Scham, Schuld und Eifersucht sehr niedrig schwingende Energien sind. Diese Gefühle sind künstlich erzeugt und gehören nicht in unseren natürlichen, heilen Zustand. Durch gesellschaftliche Konstrukte und Denkweisen, durch Angst erzeugende Glaubenssätze, hängen wir jedoch viel in diesen Energien fest, fühlen uns schuldig und schämen uns für Gedanken und Gefühle, die vollkommen natürlich und uns angeboren sind.

Bei einem Großteil der angesprochenen Gefühle geht es um die Sexualität. Wie kann etwas ganz Natürliches, uns in die Wiege gelegtes Gefühl  falsch, schlecht oder schmutzig sein? Allein durch eine logische Herangehensweise ist klar: da stimmt was nicht!

Jedoch sitzen die Glaubenssätze und Denkmuster, die uns über Jahrhunderte durch Religion und andere Doktrine eingebläut wurden, sehr, sehr tief.

Durch meine Arbeit als Tantra-Heil-Masseurin und Sexual Healing Bodywork helfe ich Dir, diese Denkmuster und Glaubenssätze zu überwinden und oftmals sehr tief sitzende Wunden aufzuspüren und zu heilen. Du hilfst damit nicht nur Dir, sondern Allen.

Tue es für DICH, tue es für UNS.

LET’S DO IT TOGETHER